Dipl.-Germ. Elena Symova

 

 

 

Elena Symova ist diplomierte Deutsch- und Englischlehrerin  und arbeitet seit 2009 als wissenschaftliche Assistentin für Prof. Gessmann. Insbesondere ist sie für wissenschaftliche Veröffentlichungen in der russischen Sprache zuständig und übersetzt simultan die Vorlesungs- und Seminararbeit.

 

  • 2006 Abschluss mit Auszeichnung der mittleren allgemeinbildenden Schule №4 Nerechtas und Beginn des Studiums an der Fremdsprachenfakultät der Kostromaer Staatlichen Nekrassow Universität
  • 2009 Beginn der Arbeit als Simultan-Dolmetscherin und wissenschaftliche Assistentin bei den Vorlesungen und Seminaren mit den Schwerpunkten „Klinische Psychologie“,„Systemische Familientherapie“ und „Humanistisches Psychodrama“ bei Professor Hans-Werner Gessmann an der Nekrassow-Universität Kostroma; Beginn der Arbeit als Übersetzerin wissenschaftlicher Texte (Deutsch-Russisch, Russisch-Deutsch)
  • 2010 Teilnahme an Seminaren zu Methoden der familientherapeutischen Arbeit am PIB Fortbildungs-, Diagnostik- und Therapiezentrums GmbH, Duisburg, Deutschland
  • 2011 Arbeit als Englischlehrerin im Kindergarten № 65 in Kostroma
  • 2011 Abschlussarbeit zum Thema: “Der Diskurs der Jugendlichen in der modernen deutschen Sprache” (Wissenschaftliche Leiterin – Kand. der Philologie, Doz. Belopuchova O.V.)
  • 2011 Diplom mit Auszeichnung zum Beruf der Deutsch-und Englischlehrerin von der Kostromaer Staatlichen Nekrassow Universität
  • 2012 Arbeit als Deutsch- und Englischlehrerin in der allgemeinbildenen Schule №4 Nerechtas
  • 2013 Arbeit als Leiterin des Internationalen Offices an der Kostromaer Staatlichen Nekrassow Universität
  • 2019 Arbeit als Englischlehrerin in dem Kinderzentrum “Brilliant” in Kostroma