Boylam Private Psychiatric Hospital

ICCPP ist auf einem fortschrittlichen Weg, der Institutionen auf der ganzen Welt miteinander verbindet. Im Rahmen der Erweiterung unser Mitgliedseinrichtungen und des Aufbaus produktiver Beziehungen, ungeachtet der geografischen Grenzen, freuen wir uns sehr, mit Prof. Dr. Ertugrul Koroglu und der Boylam Private Psychiatric Hospital of Turkey zukünftig zusammen zu arbeiten.

Dr. Ertugrul Koroglu ist Professor und Psychiater am Boylam Psychiatric Hospital. Er ist MINT-Trainer, REBT-Therapeut und Associative Fellow und Supervisor bei Albert Ellis. Er ist ein äußerst erfahrener Psychiater und Psychotherapeut und hat während seiner gesamten Karriere schwierige Situationen erfolgreich bearbeitet. Der Direktor am ICCPP, Prof. Dr. Hans-Werner Gessmann, freut sich sehr über die neue Verbindung und die möglichen Diskussionen, die beide über die Zusammenarbeit und die Entwicklung der Organisationen führen können.

Boylam Psychiatric Clinic ist spezialisiert auf die Diagnose und Behandlung von psychischen Erkrankungen, die besonders schwerwiegend sind. Was das Krankenhaus auszeichnet, ist sein psychotherapiebasierter Ansatz. Es werden fachmännisch psychische Störungen wie bipolare Störungen, Schizophrenie, Zwangsstörungen, Panikattacken, aber auch Alzheimer und andere Demenzerkrankungen  behandelt. Die Boylam-Klinik ist auch für ihre Therapie von Alkohol- und Drogenabhängigkeiten bekannt. Die Klinik hat eine beispielhafte Vorgeschichte in der Behandlung von sozialen Phobien, Beziehungsproblemen, Essstörungen und sexuellen Funktionsstörungen. Ganz zu schweigen von den lebendigen bibliotherapeutischen Ansätzen des Krankenhauses und dem angeschlossenen eigenen Verlagshaus.

Es ist uns eine große Freude, mit Dr. Ertugul und der Boylam Psychiatrischen Klinik zusammenzuarbeiten, um die Zukunft auf diesem Gebiet voranzutreiben und die Bedingungen der Welt der psychischen Gesundheit in enger Zusammenarbeit weiter zu erforschen.